In der Rubrik "Paralympisch Leben" berichten wir über die Athletinnen und Athleten des Team Deutschland Paralympics.

Im Mittelpunkt stehen dabei die Geschichten hinter den Sportlern des Paralympicskaders: Was macht sie aus, was haben sie erlebt und wie denken und fühlen sie? Wie sind sie zum Para Sport gekommen und was sind ihre Ziele für die nächsten internationalen Turniere? All das erfahrt ihr in "Paralympisch Leben".

Maike Naomi Schwarz: „Meine Lebensfreude zurückerkämpfen“

Die Paralympics in ihrem Geburtsland Japan musste Para Schwimmerin Maike Naomi Schwarz schweren Herzens absagen – Depressionen verhinderten ihren Start bei den Spielen. Doch die 29-jährige Athletin des SC Potsdam hat sich nach kräftezehrenden Jahren Schritt für Schritt zurückgekämpft. Kürzlich unterbot Schwarz in Berlin sogar die geforderte Norm und erfüllte damit die Grundlage, um sowohl an den Europameisterschaften Ende April auf Madeira als auch an den Paralympics in Paris teilnehmen zu können. Das sorgte für Freudentränen bei der sehbehinderten Schwimmerin, nachdem sie in den vergangenen sechs Jahren zumeist aus anderen Gründen geweint hatte.

Artikel lesen

Weitere Artikel

„Der Junge hat Potential“

„Der Junge hat Potential“

„Der Junge hat Potential“
Para Radsportler Schindler: Neue Trainingsreize für das große WM-Ziel

Para Radsportler Schindler: Neue Trainingsreize für das große WM-Ziel

Para Radsportler Schindler: Neue Trainingsreize für das große WM-Ziel
Steffen Lehmker: Das Privileg des Jongleurs

Steffen Lehmker: Das Privileg des Jongleurs

Steffen Lehmker: Das Privileg des Jongleurs
Plötzlich Weltranglisten-Dritter: Der ungewöhnliche Weg von Andreas Walser

Plötzlich Weltranglisten-Dritter: Der ungewöhnliche Weg von Andreas Walser

Plötzlich Weltranglisten-Dritter: Der ungewöhnliche Weg von Andreas Walser
Anas Al Khalifa: Endlich angekommen

Anas Al Khalifa: Endlich angekommen

Anas Al Khalifa: Endlich angekommen
Para Tischtennis: Stephanie Grebe und das Streben nach Gold

Para Tischtennis: Stephanie Grebe und das Streben nach Gold

Para Tischtennis: Stephanie Grebe und das Streben nach Gold
Para Ski nordisch: Mit unbändigem Einsatz

Para Ski nordisch: Mit unbändigem Einsatz

Para Ski nordisch: Mit unbändigem Einsatz
Ziemlich beste Freunde träumen von WM-Gold

Ziemlich beste Freunde träumen von WM-Gold

Ziemlich beste Freunde träumen von WM-Gold
2,10 Meter geballte Angriffswucht

2,10 Meter geballte Angriffswucht

2,10 Meter geballte Angriffswucht
Robert Förstemann auf dem Tandem auf der Bahn

Blindes Vertrauen: Mit Tempo 75 auf zwei Rädern

Blindes Vertrauen: Mit Tempo 75 auf zwei Rädern