DOSB - Olympiamannschaft

Nachwuchseliteförderung

Ein Sprungbrett für aufstrebende Talente

Sie sind talentiert und ehrgeizig, auf ihnen ruhen die Hoffnungen für die Zukunft des Team Deutschland Paralympics: Jährlich werden neue Mitglieder in die Nachwuchselite-Förderung der Deutschen Sporthilfe berufen – darunter auch Medaillengewinner von Welt- und Europameisterschaften sowie Paralympics-Teilnehmer. Finanziert wird dies durch die Unterstützung der DFL Stiftung, dem Premium-Partner der Sporthilfe.

In der Nachwuchselite-Förderung werden aufstrebende Sportler*innen in Kooperation mit der DFL Stiftung und der Sporthilfe finanziell gefördert und an die Weltspitze herangeführt. Eine mehrjährige sportliche und berufliche Planung bildet in diesem Modul den Grundstein zum Erfolg. Die Mitglieder können sich so auf ihre sportliche Entwicklung konzentrieren und gleichzeitig ihre schulische Laufbahn weiterverfolgen. Die Nachwuchselite-Förderung ist demgemäß ein wichtiger Baustein im Rahmen der Athletenförderung im deutschen Para Sport und unterstützt junge Athlet*innen beim Kräftemessen mit der internationalen Konkurrenz.

„Die Nachwuchselite-Förderung ist ein optimales Sprungbrett für aufstrebende Talente, die sich dadurch deutlich besser auf ihre sportliche Entwicklung konzentrieren können“, erklärt DBS-Sportdirektor Frank-Thomas Hartleb. Die Nachwuchselite-Förderung umfasst eine mehrjährige Karriereplanung im sportlichen und beruflichen Bereich, die Zielsetzung ist ausgerichtet auf eine erfolgreiche Teilnahme an den nächsten oder übernächsten Paralympischen Spielen.

„Wir freuen uns, dass wir seit 2016 neben den olympischen Nachwuchselite-Athlet*innen auch die paralympischen Talente auf ihrem Weg in Richtung Weltspitze unterstützen und begleiten können. Die Solidarität des Profifußballs mit dem olympischen und dem paralympischen Spitzensport ist uns ein wichtiges Anliegen“, betont Stefan Kiefer, Vorstandsvorsitzender der DFL Stiftung. „Dank dieser Unterstützung können wir unseren jungen Talenten Rahmenbedingungen bieten, von denen sie in der Vorbereitung auf die sportlichen Highlights profitieren werden“, sagt Hartleb.

Annegret Schneider © Binh Truong / DBS
Leander Kress © Jean-Claude Kneipes

Die Athleten der Nachwuchseliteförderung

Athleten

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erteilen Sie damit Ihr Einverständnis zur Verwendung von Cookies.

Schließen