DOSB - Olympiamannschaft

News

Vancouver 2010

Während der X. Paralympics vom 12. – 21. März 2010 in Vancouver werden bis zu 600 Athletinnen und Athleten an zehn Wettkampftagen um Edelmetalle kämpfen. Dabei werden die Wettkämpfe an verschiedenen Orten ausgetragen: Die Wettbewerbe in den Sportarten Sledge-Eishockey und Curling finden in Vancouver statt. Zudem ist das BC Place Stadium in Vancouver Veranstaltungsort für die Eröffnungsfeier. Rund 125 Kilometer von Vancouver entfernt - in Whistler - liegt der zweite paralympische Standort. Hier starten die alpinen und nordischen Skiwettbewerbe sowie die Biathlonwettkämpfe. Die Fahrtzeit nach Whistler beträgt aus Vancouver aus circa zwei Stunden.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erteilen Sie damit Ihr Einverständnis zur Verwendung von Cookies.

Schließen