DOSB - Olympiamannschaft

Paralympische News

Artikel

WM

Para Eishockey-WM (B-Pool) nach Berlin vergeben

28. August 2019
Der Deutsche Behindertensportverband wird vom 17. bis 22. November Ausrichter der Para-Eishockey-WM (B-Pool) sein. Austragungsort ist die Eissporthalle des ECC Preussen Berlin in Charlottenburg. Dabei trifft die deutsche Mannschaft auf die Teams aus der Volksrepublik China, Russland, Polen, Großbritannien und der Slowakei. Die beiden Erstplatzierten des Turniers steigen in den A-Pool auf und haben damit die Möglichkeit, sich für die Paralympischen Winterspiele 2022 in Peking (China) zu qualifizieren.
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erteilen Sie damit Ihr Einverständnis zur Verwendung von Cookies.

Schließen