DOSB - Olympiamannschaft

Bühne

News © Ralf Kuckuck / DBS-Akademie

Sitzvolleyball: Paralympics-Qualifikationsturnier abgesagt

Am Mittwoch reiste die deutsche Sitzvolleyball-Nationalmannschaft zum Qualifikationsturnier für die Paralympics in die USA, wenige Stunden nach der Ankunft wurde die Veranstaltung durch den internationalen Verband "World Para Volley" abgesagt. Der Grund: Corona. "Wir bedauern die Absage sehr, doch wir bitten um Verständnis, dass die Gesundheit und eine sichere Reise der Athleten und Offiziellen derzeit oberste Priorität haben", teilte World Para Volley-Präsident Barry Couzner mit. Wie es mit Blick auf die Paralympics-Qualifikation weiter geht, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch offen.

Lesen Sie auch

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erteilen Sie damit Ihr Einverständnis zur Verwendung von Cookies.

Schließen