News

Alle News

Paralympics

Fürs Tokio-Ticket über die Schmerzgrenze hinaus

Fürs Tokio-Ticket über die Schmerzgrenze hinaus
12. März 2020  Paralympics-Qualifikation: Als letzte deutsche Mannschaft haben die Sitzvolleyballer die Chance, sich mit den Rückkehrern Heiko Wiesenthal und Jürgen Schrapp für die Spiele in Japan zu qualifizieren – Dafür muss beim Turnier in den USA der Sieg her
WM

Para Biathlon-WM abgesagt

Para Biathlon-WM abgesagt
12. März 2020  Die Para Biathlon-Weltmeisterschaften in Östersund sind abgesagt worden. Die schwedische Regierung hatte am Mittwochabend sämtliche Veranstaltungen mit mehr als 500 Teilnehmern zur Eindämmung des Coronavirus abgesagt. Erstmalig sollte vom 12. bis 15. März eine WM mit ausschließlich Para Biathlon Wettkämpfen stattfinden.
WM

Routine schützt vor Aufregung nicht

Routine schützt vor Aufregung nicht
10. März 2020  Zehn Tage lang hat sich die deutsche Para Ski nordisch-Nationalmannschaft Ende Februar und Anfang März in Ridnaun auf die anstehende Premiere einer Para Biathlon-Weltmeisterschaft vorbereitet. Anja Wicker hätte nichts dagegen, aus dem Ort des finalen Trainingslagers ein gutes Omen für die Wettkämpfe vom 12. bis 15. März im schwedischen Östersund abzuleiten. Der Geist von Ridnaun trug sie fast auf den Tag genau vor sechs Jahren zum größten Erfolg ihrer Karriere: Gold bei den Paralympics 2014 von Sotschi.
News

Tokio-Ticket verpasst, tolles Turnier gespielt

Tokio-Ticket verpasst, tolles Turnier gespielt
09. März 2020  Die Paralympics-Qualifikation hat Deutschlands Rollstuhlrugby-Nationalmannschaft verpasst, doch nach erster Enttäuschung überwiegt die Zufriedenheit über viele starke Auftritte und einen großen Schritt in der Entwicklung des neu formierten Teams. Im Entscheidungsspiel um das Tokio-Ticket unterlag die Auswahl von Cheftrainer Christoph Werner im kanadischen Vancouver den favorisierten Franzosen mit 30:54 und beendete das Qualifikations-Turnier auf einem guten dritten Platz. Trotz des geplatzten Traums von Tokio sammelte das deutsche Team einige Erfolgserlebnisse und Erfahrungen.
Paralympics

Hungrig, frisch und motiviert: Gelingt der große Coup?

Hungrig, frisch und motiviert: Gelingt der große Coup?
03. März 2020  Rollstuhlrugby: Deutschland geht als Außenseiter ins Qualifikationsturnier für die Paralympics in Tokio, sieht sich aber nicht chancenlos – Die letzten beiden Tickets für die Spiele werden vergeben
Paralympics

Der Traum von Tokio im Halbfinale geplatzt

Der Traum von Tokio im Halbfinale geplatzt
02. März 2020  Beim Paralympics-Qualifikationsturnier im kanadischen Halifax haben die deutschen Sitzvolleyball-Damen im Halbfinale nach zwei starken ersten Sätzen 2:3 gegen die Ukraine verloren. Die Niederlage bedeutete zudem, dass das Team keine Chance mehr hat auf das letzte Ticket für die Spiele in Tokio. Im abschließenden Duell um Platz drei unterlagen die deutschen Damen knapp der Auswahl aus Slowenien.
News

Mit Selbstvertrauen ins Halbfinale

Mit Selbstvertrauen ins Halbfinale
28. Februar 2020  Die deutschen Sitzvolleyballerinnen haben sich nach den zwei knappen Auftakt-Niederlagen beim Paralympics-Qualifikationsturnier in Kanada zwei Siege gegen Slowenien und Finnland gesichert. Damit zieht das Team um Cheftrainer Christoph Herzog ins Halbfinale ein und kämpft am Freitag weiter rum das Tokio-Ticket.
News

Knappe Auftaktniederlagen für die Sitzvolleyballerinnen

Knappe Auftaktniederlagen für die Sitzvolleyballerinnen
27. Februar 2020  Beim Paralympics-Qualifikationsturnier im kanadischen Halifax ist die deutsche Sitzvolleyball-Nationalmannschaft der Damen mit zwei knappen Niederlagen gegen die Ukraine (2:3) und Gastgeber Kanada (1:3) ins Turnier gestartet. Trotzdem bleiben den Sitzvolleyballerinnen weiterhin Chancen auf das begehrte Tokio-Ticket.
News

Rollstuhlfechten: Maurice Schmidt kämpft sich aufs Podest

Rollstuhlfechten: Maurice Schmidt kämpft sich aufs Podest
18. Februar 2020  Mit einem dritten Platz im Degen und Platz sieben im Säbel hat Maurice Schmidt im ungarischen Eger einen erfolgreichen Auftakt in die Weltcup-Saison 2020 gefeiert. Damit sicherte sich der Fechter vom SV Böblingen wichtige Punkte für die Paralympics in Tokio. Die weiteren deutschen Fechter erzielten ebenfalls gute Resultate. Insgesamt sechs Platzierungen unter den Top 20 runden das gute Mannschaftsergebnis ab. Auch das Herren-Säbelteam gelang mit Platz sieben eine Top 10 –Platzierung.
News

Paralympics-Qualifikation: Der Traum von Tokio lebt

Paralympics-Qualifikation: Der Traum von Tokio lebt
11. Februar 2020  In den kommenden Wochen wird es ernst für einige deutsche Para Nationalteams: Im Sitzvolleyball kämpfen sowohl die Damen als auch die Herren in einem Qualifikationsturnier noch um ein Ticket für die Paralympics in Tokio. Auch die Rollstuhlrugby-Nationalmannschaft hat eine Teilnahme an den Spielen weiterhin fest im Blick. Für alle drei Mannschaften geht es bei den Turnieren im Februar und März um die letzte Chance auf ein Ticket nach Tokio. Bereits qualifiziert haben sich hingegen beide Rollstuhlbasketball-Teams sowie die Goalball-Herren, die sich voll und ganz auf die Vorbereitung auf das Jahres-Highlight konzentrieren können.