News

Rubrik News

News

Doppelter Bronze-Jubel bei Sitzvolleyball-EM

Doppelter Bronze-Jubel bei Sitzvolleyball-EM
25. Oktober 2021  Gleich zwei Mal Edelmetall für die deutschen Mannschaften bei den Sitzvolleyball-Europameisterschaften im türkischen Kemer: Sowohl die Damen als auch die Herren gewinnen ihre Spiele um Platz drei und damit Bronze. Neben der Qualifikation beider Teams für die Weltmeisterschaft in China im kommenden Jahr bedeutet dies auch die erste internationale Medaille für die deutschen Sitzvolleyballerinnen.
News

Sitzvolleyball-EM: „Step by Step“ in die Erfolgsspur

Sitzvolleyball-EM: „Step by Step“ in die Erfolgsspur
13. Oktober 2021  Vom 16. bis zum 24. Oktober finden im türkischen Kemer die Europameisterschaften im Sitzvolleyball statt. Das Herrenteam hat bei der EM wenige Wochen nach den Paralympischen Spielen in Tokio noch einmal die Möglichkeit, sich auf internationaler Bühne zu behaupten. Für das Damenteam, die bei den Paralympics nicht dabei waren, ist die EM ein echtes Highlight, bei dem sich das Team von Cheftrainer Christoph Herzog selbstbewusst und zielstrebig präsentieren will
News

Para Triathlon: Kompletter Medaillensatz für das deutsche Team

Para Triathlon: Kompletter Medaillensatz für das deutsche Team
27. September 2021  Vier Wochen nach dem Paralympics-Sieg gewinnt Para Triathlet Martin Schulz in Valencia seine neunte EM-Goldmedaille in Folge. Elke van Engelen erreicht in ihrer Startklasse den Silberrang und Lena Dieter freut sich mit Guide Delia Blaess über den dritten Platz.
News

Para Kanu: Drei Mal Edelmetall bei WM in Kopenhagen

Para Kanu: Drei Mal Edelmetall bei WM in Kopenhagen
20. September 2021  Kurz nach den Paralympics in Tokio bestätigten die deutschen Para Kanut*innen erneut ihre Leistungen und sicherten sich bei den Weltmeisterschaften neben drei Podestplätzen vier vierte Plätze. Bereits am ersten Wettkampftag sorgte ein Doppelerfolg für die ersten beiden Medaillen von Lillemor Köper mit Gold und ihre Vereinskollegin Esther Bode mit Silber im Va’a. Paralympics-Siegerin Edina Müller gewann in der Neuauflage des paralympischen Finals Silber im Kajak.
News

Der letzte Para Kanu Höhepunkt des Jahres

Der letzte Para Kanu Höhepunkt des Jahres
15. September 2021  Viele deutsche Paralympics-Starter*innen auch bei den inklusiven Weltmeisterschaften im dänischen Kopenhagen
News

„Mit breiter Brust nach Östersund“

„Mit breiter Brust nach Östersund“
13. September 2021  Vom 17. bis 22. September findet im schwedischen Östersund die Para Eishockey-Weltmeisterschaft des B-Pools statt. Neben dem deutschen Team kämpfen mit Gastgeber Schweden, Japan, Polen, Finnland sowie der starken Mannschaft aus China, fünf weitere Teams um einen Platz beim paralympischen Qualifikationsturnier für die Spiele in Peking 2022 und den Aufstieg in den A-Pool.
News

Sympathisch, authentisch und erfolgreich

Sympathisch, authentisch und erfolgreich
07. September 2021  Die Paralympics in Tokio sind Geschichte. Es waren die erwartet anderen Spiele im Zeichen der Corona-Pandemie, mit strengen Hygienevorschriften, ohne Zuschauer und entsprechend weniger Emotionen – dafür aber mit einer erneuten Leistungs-Explosion. Das Team Deutschland Paralympics präsentierte sich in Japan sympathisch, authentisch und erfolgreich.
News

Mit Rammstein-Sound nach Tokio

Mit Rammstein-Sound nach Tokio
16. August 2021  Nach Olympia ist vor den Paralympics: Kampagne soll Lust machen auf das drittgrößte Sportevent der Welt – Beucher: „Die wohl stärksten Bilder des Para Sports, die es in Deutschland je gegeben hat“
News

Kleinwüchsiges Kugelstoß-Duo: Gemeinsam zur Medaille?

Kleinwüchsiges Kugelstoß-Duo: Gemeinsam zur Medaille?
10. August 2021  Yannis Fischer und „Vorbild“ Niko Kappel starten bei den Paralympics in Tokio mit unterschiedlichen Voraussetzungen: Der eine könnte überraschen, der andere möchte trotz schwieriger Saison wieder eine Medaille
News

IDM Para Schwimmen: Letzte Chance auf Paralympics-Qualifikation

IDM Para Schwimmen: Letzte Chance auf Paralympics-Qualifikation
15. Juni 2021  Im "schnellen Berliner Wasser" treffen 400 Athletinnen und Athleten aus rund 50 Nationen aufeinander