News

Rubrik EM

EM

Zwei Debütanten-Medaillen bei Para Judo-EM

Zwei Debütanten-Medaillen bei Para Judo-EM
05. September 2022  Silber und Bronze bei der EM-Premiere: Zwei Debütanten haben der deutschen Para Judo-Nationalmannschaft zwei Medaillen beschert. Während Lennart Sass bei den Europameisterschaften im italienischen Cagliari erst im Finale zu stoppen war und Silber gewann, landete Vanessa Wagner auf dem dritten Platz. Ramona Brussig, zweifache Paralympics-Siegerin von 2004 und 2012, verpasste das Podium als Vierte knapp.
EM

Para Rudern: Mixed-Vierer jubelt über EM-Bronze

Para Rudern: Mixed-Vierer jubelt über EM-Bronze
14. August 2022  Bei den European Championships in München hat der deutsche Mixed-Vierer mit Steuerfrau Bronze im Para Rudern gewonnen. Nachdem das Boot beim Bahnverteilungsrennen noch auf Rang vier lag, überquerte die Mannschaft im A-Finale auf der Olympia Regattabahn in München hinter den amtierenden Paralympics-Siegern aus Großbritannien und Frankreich mit einer Zeit von 7:33,17 Minuten auf Platz drei die Ziellinie.
EM

Para Rudern: EM-Silber für Manuela Diening im Einer

Para Rudern: EM-Silber für Manuela Diening im Einer
13. August 2022  Mit einer starken Leistung auf der zweiten Streckenhälfte hat Manuela Diening bei den Para Rudern-Europameisterschaften in München Silber im Einer gewonnen. Bei leichtem Gegenwind und mit lautstarker Unterstützung von den Tribünen überquerte die 30-Jährige hinter der Norwegerin Birgit Skarstein die Ziellinie und jubelte über EM-Silber.
EM

Blindenfußball-EM: Deutsches Team verpasst Bronze im Sechsmeterschießen

Blindenfußball-EM: Deutsches Team verpasst Bronze im Sechsmeterschießen
17. Juni 2022  Die deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft hat die erste Medaille bei einer Europameisterschaft verpasst. Wie schon in der Gruppenphase musste sich das Team von Bundestrainer Martin Mania der Auswahl aus England geschlagen geben. Anders als noch in der Vorrunde (0:1) ging das Spiel um Bronze ins Sechsmeterschießen.
EM

EM-Finale verpasst: Deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft unterliegt Frankreich

EM-Finale verpasst: Deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft unterliegt Frankreich
15. Juni 2022  Es sollte nicht sein: Die deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft hat das Endspiel bei der Europameisterschaft in Pescara (Italien) verpasst. Gegen den Finalisten von 2019, Frankreich, unterlag Deutschland mit 3:2 (1:1, 2:2) nach Sechsmeterschießen. Am Freitag um 15 Uhr trifft das deutsche Team im Spiel um Bronze erneut auf England.
EM

Deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft löst WM-Ticket

Deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft löst WM-Ticket
14. Juni 2022  Mit einem 4:1-Sieg gegen Polen ist die Deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft in das Halbfinale der Europameisterschaft in Pescara (Italien) eingezogen und hat damit gleichzeitig das Ticket für die Weltmeisterschaft im August 2023 in Birmingham (England) gelöst.
EM

Deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft vergibt ersten Matchball bei EM

Deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft vergibt ersten Matchball bei EM
13. Juni 2022  Die makellose Bilanz der deutschen Blindenfußball-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Pescara (Italien) ist Geschichte. Gegen England, einen der Titelfavoriten, unterlag die DBS-Mannschaft knapp mit 0:1 (0:1) und verpasste den vorzeitigen Einzug ins Halbfinale. Das „goldene Tor“ markierte Roy Turnham in der ersten Halbzeit. „Wir haben gegen einen der ganz großen Teams gespielt, der uns sehr gut analysiert und sich auf uns eingestellt hat“, resümierte Rasmus Narjes im Anschluss an die Begegnung.
EM

Deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft stößt Tür zum EM-Halbfinale weit auf

Deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft stößt Tür zum EM-Halbfinale weit auf
12. Juni 2022  „Den Fußball, den wir spielen, der ist geil“, schwärmte Bundestrainer Martin Mania direkt nach dem zweiten Gruppenspiel der deutschen Blindenfußball-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Pescara (Italien). Wenige Minuten zuvor feierte sein Team mit dem 2:0-Erfolg gegen Titelverteidiger Spanien den zweiten Erfolg im zweiten Turnierspiel. Mit dem Sieg kann die deutsche Auswahl bereits morgen früh gegen England (9 Uhr) das Halbfinale und damit die WM-Qualifikation für England 2023 klar machen. Bislang war die DBS-Mannschaft nur bei der WM 2015 am Start.
EM

Deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft mit Auftakt nach Maß

Deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft mit Auftakt nach Maß
10. Juni 2022  Mit einer souveränen Darbietung ist die deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft in die Europameisterschaft in Pescara (Italien) gestartet. Jonathan Tönsing (drei Tore), Taime Kuttig (zwei Tore) und Rasmus Narjes, der den Führungstreffer erzielte, sorgten für einen 6:0-Kantersieg gegen Rumänien. „Wir haben die Pflicht erfüllt“ , sagt Bundestrainer Martin Mania nach dem Auftakt. Und Tönsing, der in den vergangenen Wochen noch an einer Verletzung aus dem Blindenfreunde-Cup in Berlin laborierte, aber rechtzeitig fit wurde, fügte an: „Das war eine Mannschaftsleistung, für die wir uns gegen Ende des Spiels belohnt haben.“
EM

Zwei Bronzemedaillen bei der Para Rudern-EM

Zwei Bronzemedaillen bei der Para Rudern-EM
16. Oktober 2020  Bei den Europameisterschaften im Para Rudern im polnischen Poznan hat das deutsche Team um Trainer Jochen Weber über zwei Medaillen gejubelt. Sylvia Pille-Steppat und Marcus Klemp gewannen im Einer jeweils Bronze und belohnten sich für das harte Training nach einer langen wettkampffreien Zeit.