DOSB - Olympiamannschaft

Paralympische News

Artikel

News

Brüchle, Mikolaschek und Rau überzeugen in Pajulahti

16. Oktober 2019
Hoch im Norden Europas wurden am vergangenen Wochenende erstmals die Para Finnland Open ausgetragen. Im Olympischen und Paralympischen Trainingszentrum Pajulahti kämpfte eine kleine deutsche Abordnung um weitere Weltranglistenpunkte für die Qualifikation zu den Paralympischen Spielen 2020. Erfolgreich waren dabei Sandra Mikolaschek, Thomas Brüchle und Thomas Rau, die jeweils Gold in ihren Wettkampfklassen gewannen. Zudem holte Brüchle gemeinsam mit seinem irischen Partner Colin Judge auch Gold im Team-Wettbewerb, Rau erspielte sich gemeinsam mit Petr Hnizdo aus Tschechien die Bronzemedaille.
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erteilen Sie damit Ihr Einverständnis zur Verwendung von Cookies.

Schließen