News

Alle News

News

Sitzvolleyball Herren triumphieren in Assen

Sitzvolleyball Herren triumphieren in Assen
07. Juli 2022  Die deutschen Sitzvolleyballer haben das stark besetze Dutch Tournament in Assen gewonnen. Die Auswahl von Bundestrainer Michael Merten siegte in vier der fünf Vorrundenspielen und qualifizierte sich damit für das Finale. Im Endspiel gegen Kasachstan revanchierte sich das deutsche Team für die einzige Vorrundenniederlage, gewann mit 3:0 und sicherte sich damit den Turniersieg.
News

"Wollen die Staffel zurück": Drei Weltrekorde beim Para Leichtathletik Heimspiel

"Wollen die Staffel zurück": Drei Weltrekorde beim Para Leichtathletik Heimspiel
04. Juli 2022  Das Para Leichtathletik Heimspiel des TSV Bayer 04 Leverkusen ist auch in der dritten Auflage seinem Ruf als Rekordschmiede treu geblieben. Die Weltrekorde für die 4x100-Meter-Staffel der deutschen Sprinter mit Amputation und der niederländischen Frauen sowie der Niederländerin Fleur Jong über 100 Meter waren nur drei der hochklassigen Leistungen, die im Manforter Stadion gezeigt wurden.
News

Die Finals 2022: Exzellente Leistungen der Para Athlet*innen

Die Finals 2022: Exzellente Leistungen der Para Athlet*innen
27. Juni 2022  Im Rahmen der Finals in Berlin wurden in 14 olympischen und vier paralympischen Sportarten die neuen deutschen Meister ermittelt. Mit spannenden Wettkämpfen und packendenden Duellen nutzen die deutschen Para Sportler*innen die Bühne des Events und erzielten damit große Aufmerksamkeit für den Para Sport.
News

Valentin Baus zum Sport-Stipendiaten des Jahres 2022 nominiert

Valentin Baus zum Sport-Stipendiaten des Jahres 2022 nominiert
27. Juni 2022  Die Deutsche Sporthilfe würdigt mit der Auszeichnung "Sport-Stipendiat:in des Jahres 2022" die besonderen Leistungen studierender Spitzensportler*innen. Fünf Top-Athlet*innen stehen auf www.sportstipendiat.de zur Wahl. Unter den Nominierten befindet sich auch Valentin Baus - Business Administration-Student und aktuelle Nummer eins der Welt im Para Tischtennis.
News

Para Badminton: Marcel Adam holt in Kanada den Turniersieg

Para Badminton: Marcel Adam holt in Kanada den Turniersieg
21. Juni 2022  Im kanadischen Ottawa hat die deutsche Para Badminton-Nationalmannschaft um Cheftrainer Christopher Skrzeba an einem Weltranglistenturniert der höchsten Kategorie teilgenommen. Fünf deutsche Athlet*innen nutzen die Möglichkeit sich mit den Weltbesten zu messen. In der Klasse SL4 sicherte sich Marcel Adam den Turniersieg.
News

20,69 Sekunden: 200-Meter-Weltrekord für Johannes Floors

20,69 Sekunden: 200-Meter-Weltrekord für Johannes Floors
20. Juni 2022  Herausragende Leistungen der Para Leichtathletik-Nationalmannschaft bot die Internationale Deutsche Meisterschaft in Regensburg. Highlight war das 200-Meter-Finale der Männer mit einem Weltrekord von Paralympicssieger Johannes Floors sowie zwei deutschen Rekorden.
News

Die nächste Goldmedaille für Tanja Scholz: Im Freistil nicht zu schlagen

Die nächste Goldmedaille für Tanja Scholz: Im Freistil nicht zu schlagen
20. Juni 2022  Am siebten und letzten Wettkampftag bei der WM der Para Schwimmer auf Madeira gab es nochmals drei Medaillen für das deutsche Team. Tanja Scholz holte über die 200 Meter Freistil in der Startklasse S4 Gold, Denise Grahl schwamm über 100 Meter Freistil (S7) zu Bronze und auch Josia Topf wurde Dritter, holte sich Bronze auf den 100 Meter Freistil (S3).
News

Para Rudern: Drei Podestplatzierungen in Polen

Para Rudern: Drei Podestplatzierungen in Polen
19. Juni 2022  Im polnischen Poznan zeigten die deutschen Para Ruder*innen starke Leistungen. Der Weltcup, bei dem sowohl Sportler*innen mit als auch ohne Behinderung in ihren Klassen starteten, hatte es in sich - aber trotz des Windes und der Hitze wussten die Athlet*innen zu überzeugen. Am Ende standen drei Podiumsplatzierungen für das deutsche Team zu Buche.
News

Unerwartet zu Medaillen: Mira Jeanne Maack schnappt sich Silber, Denise Grahl Bronze

Unerwartet zu Medaillen: Mira Jeanne Maack schnappt sich Silber, Denise Grahl Bronze
18. Juni 2022  Am sechsten und vorletzten Wettkampftag der Para Schwimmer bei der WM auf Madeira gab es wieder Edelmetall für das deutsche Team: Mira Jeanne Maack holte sich in der Startklasse SM8 Silber über die 200 Meter Lagen und Denise Grahl schwamm auf den 50 Metern Freistil (S7) zu Bronze.
News

Tanja Scholz kürt sich zur Doppel-Weltmeisterin

Tanja Scholz kürt sich zur Doppel-Weltmeisterin
17. Juni 2022  Vierter Start, vierte Medaille für Tanja Scholz auf Madeira: Die WM-Debütantin schwamm am Donnerstag über die 50 Meter Freistil in der Startklasse S4 souverän zu Gold. Nach dem Gold über die 100 Meter Freistil und den beiden Silbermedaillen bei den 150 Meter Lagen und den 50 Metern war die 37 Jahre alte Schwimmerin überwältigt. „Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll.“ Das Medaillen-Sammeln ist keineswegs die reinste Routine für Scholz, die am Donnerstag – wie bei den Starts zuvor – wieder sehr nervös gewesen ist. Im Becken war davon nichts zu merken: Die Elmshornerin kam nach 38,09 Sekunden im Ziel an. Fast eine ganze Sekunde vor der Australierin Rachael Watson. Scholz‘ Zeit wäre ein WM-Rekord gewesen, doch am Montag hatte die Deutsche bei der Wende der 100 Meter Freistil in 38,05 Sekunden angeschlagen und sich dabei schon die Bestzeit für die 50 Meter bei einer Weltmeisterschaft gesichert. Freitag hat die Doppel-Weltmeisterin frei, sie werde sich „einfach schonen.“ Denn am Samstag, dem letzten Wettkampftag, stehen die 200 Meter Freistil an. „Die 200 Meter sind meine Strecke, das wird gut. Da freue ich mich drauf“, sagte Scholz, die vor dem möglichen Gold-Hattrick im Freistil steht.